HOME AUTOREN BESTELLUNG GÄSTEBUCH IMPRESSUM LINKS
 

Martin Petzold, Zeichnungen
www.martinpetzold.com

Es war der erste Babyschrei
bei ihm so klar und fehlerfrei,
dass es ganz außer Zweifel stand:
der wird als Sänger mal bekannt!
Neun Jahre im Thomanerchor,
zuerst Sopran und dann Tenor.
danach studierte er Gesang
und wurde voller Schaffensdrang,
ob Volkslied, Wagner oder Bach,
zum Meister bald in jedem Fach.
Sein Können hat er vorgestellt
auf vielen Bühnen dieser Welt.
Doch seht, wie er auch ganz versiert
den Zeichenstift schalknackend führt.

 

 

Hans-Gunther Hoche, Texte
www.lyrik-leichtgewicht.de

Im Kriegsendjahr bin ich geschlüpft,1
dem Hohenzollernkreis verknüpft.2
in Ulm kam dann der Schule Strenge,
danach floh ich des Nestes Enge,
um leichten Sinnes in drei Jahren
die Welt und mich selbst zu erfahren.3
Das nährt die Seele, nicht den Leib
und der zwang mich zum Geldvertreib.
So machte ich zu dem Behuf
die Lust am Reisen zum Beruf.4
Heut bin ich Rentner ohne Drill
und muss jetzt machen was ich will
und schreibe, das liegt auf der Hand,
so manchen Reim als Dilettant.5

11945, 2Hechingen, 3USA, Brasilien, 4Lufthansa,
5it. dilettare = sich erfreuen

lautsprecherTon ein

 

select image 1 2 3 4 5 6
7 8